Über Marius Schober

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog! Mein Name ist Marius Schober, geboren 1993 in Düsseldorf.

Schon immer bin ich als neugieriger Kerl bekannt, welcher die wichtigen und oft unbequemen Fragen stellt. Fragen über das Leben, Philosophie, Religion, Gesundheit, Politik, Wirtschaft.

Ich stelle diese Fragen, um die Wahrheit herauszufinden. Ich stelle Fragen, um mein Leben zu optimieren. Ich stelle Fragen, um Dinge neu zu denken und Innovationen zu schaffen. Ich stelle Fragen, um Korruption aufzufinden und zu bekämpfen. Ich stelle Fragen, um eine ethische und spannende Welt zu schaffen, auf welche wir alle stolz sein können.

In diesem Blog sammle ich alle meine Texte, von kurzen Blogeinträgen bis hin zu längeren Essays über alle Themen, die mich interessieren, insbesondere Entrepreneurship, Gesundheit, Longlevity und Philosophie.

Massively Transformative Purpose

In meinem Leben verfolge ich zwei persönliche MTPs – kurz für Massively Transformative Purpose:

1. Die Menschheit zu inspirieren und unterstützen, damit wir alle unser volles Potenzial entfalten und ein erfülltes, natürlich gesundes und langes Leben führen können.

2. Menschen zusammenzubringen und Lösungen zu schaffen, die die Korruption von diesem Planeten verbannen, um eine ethische und begeisternde Welt zu schaffen, auf die wir alle stolz sein können.

Diesen zwei MTPs widme ich mein Leben, sei es durch die Gründung von Unternehmen, durch Akquisitionen oder Investments oder durch Essays und Bücher, die ich schreibe. Vielleicht werde ich, wenn ich alt bin, auch einmal Bundeskanzler, um das eine oder andere Problem anzupacken.

Meine MTPs funktionieren gleichzeitig als Filter! Ich bin an keinerlei Projekten interessiert, wenn sie nicht in einer Weise zu meinen MTPs beitragen.

Mein bisheriges Leben

Seitdem ich 18 Jahre alt bin, bin ich selbstständig. Angefangen habe ich mit freiberuflichen Jobs im Marketing und Vertrieb für Marken wie car2go, Glacéau vitaminwater, ZICO, Oculus und vielen mehr.

Von 2014 bis 2017 habe ich an der Hochschule Rhein-Waal International Business and Social Sciences studiert und erfolgreich abgeschlossen.

Ich war schon immer an Start-ups als auch unterbewerteten Unternehmen interessiert, welche echte Innovationen und echte Mehrwerte für Kunden, Shareholder und die Gesellschaft schaffen.

Dies führte dazu, dass ich mich in meinem Studium auf den Bereich Finance konzentrierte. Letztlich verbrachte ich Tage und Nächte vor einem Eikon Terminal von Thomson Reuters, um für meine Bachelorarbeit zu recherchieren und zu verfassen: “Dividends for the Value Investor: Nice to Have or a Necessity? An Analysis of Dividend vs. Non-Dividend Paying Stocks”.

Während meines Studiums gründete ich im Jahr 2016 auch mein erstes Startup, Advimu. Mein Mitgründer und ich fokussierten uns auf die Entwicklung einer Digital Signage- und Augmented Reality-Software. Wir brachten einen ersten Prototyp auf den Markt, trennten uns dann aber langsam von unserer Zusammenarbeit, da wir unterschiedliche Pläne für die Zukunft hatten.

Kurz darauf half ich beim Re-Branding und Relaunch eines ehemaligen Bürozentrums zum CHINAHUB, einem digitalen Co-Working-Space und regionalen Hub für Geschäfte und Investitionen zwischen der Rhein-Ruhr-Region und China.

Nachdem ich CHINAHUB aufgebaut hatte, bin ich einem Unternehmen namens MESHLE beigetreten, welches von einem engen Freund von mir gegründet wurde. Als Mitarbeiter Nummer 1 war ich hauptsächlich für den Vertrieb von Bluetooth-Mesh-Technologie und -Software an kleine Unternehmen bis hin zu größeren Unternehmensgruppen zuständig.

Heute

Aktuell baue ich Valenus auf. Ich habe die Valenus-Gruppe ursprünglich als Investmentgruppe gegründet, um Physiotherapiepraxen und ambulante Rehabilitationszentren in Deutschland zu erwerben und zu konsolidieren. Jüngst haben wir unseren Fokus auf Technologie- und Lizenzunternehmen in der Gesundheitsbranche gewechselt. Das Ziel ist es, großartige und unterbewertete Unternehmen als Plattform für meinen „Moonshot“ zu nutzen, mit dem Ziel:

Ein Unternehmen zu gründen und aufzubauen, welches Technologien, Behandlungs- und Prophylaxemethoden und -systeme entwickelt, um mehr als 1 Milliarde Menschen zu helfen, ihre Gesundheit zu verbessern und ihre Lebenserwartung um mehr als 10 gesunde Lebensjahre zu erhöhen.

Wenn Sie auf dem aktuellen Stand bleiben möchten, dann können Sie meinen sporadischen Newsletter abonnieren. Sie können mir auch auf Telegram und Twitter folgen.

Herzliche Grüße
Marius Schober

Letzte Aktualisierung: 14.02.2022