Kategorien
Tagebuch

Steuern einfach halten

Deutschland, Spanien, Frankreich, Griechenland, Indien, USA. Egal, wo man hinschaut, wenn es um Steuern geht, wird es kompliziert.

Steuerklassen, Vermögenssteuer, Körperschaftssteuer, persönliche Steuer, Mehrwertsteuer, Steuer hier, Steuer da.

Aber Komplexität ist nicht an und für sich die Folge von Steuern. Komplex wird es, wenn es Steuerbefreiungen, Steuerklassen, Steuerkategorien, Besteuerung von weltweitem Vermögen usw. gibt. Bestimmte Personen zahlen unter bestimmten Bedingungen dies, andere das. Unternehmen in dieser Region zahlen mehr als in einer anderen Region. Einige Arten von Produkten sind von der Steuer befreit. Andere sind es nicht.

Niemand versteht mehr etwas! Ohne einen Steuerberater zahlen Sie garantiert zu viel. Und selbst dann versteht Ihr Steuerberater nicht die gesamte Steuerlandschaft. Vielleicht sparen Sie hier etwas Geld, zahlen aber an anderer Stelle zu viel.

Aber warum ist es so kompliziert? Warum sind die Steuern so intransparent?

Wenn es etwas gibt, woran ein Nationalstaat arbeiten sollte, um Talente und Investoren anzuziehen, dann ist es, sich durch Transparenz und Einfachheit auszuzeichnen. Faire Steuern in einem einfachen Steuersystem.

Insgesamt finde ich, dass es keine Steuerberatung geben sollte. Denn Steuern sollten von Haus aus fair, transparent und einfach sein. Für jeden.