Kategorien
Tagebuch

Türkische Bescheidenheit

Die Türken gehören zu den bescheidensten und freundlichsten Menschen, denen ich je begegnet bin. Besonders wenn ich in einem türkischen Restaurant esse, fällt mir nicht nur ihre Freundlichkeit, sondern vor allem ihre Bescheidenheit auf.

Sagen wir es, wie es ist: Egal, wo man sich auf der Welt befindet, wenn man gutes Essen zu fairen Preisen sucht, sollte man einfach nach türkischen Restaurants Ausschau halten. Man kann fast blind in ein türkisches Restaurant oder Lokal gehen und bekommt ein anständiges, nahrhaftes, sättigendes, leckeres Essen zu einem sehr fairen Preis.

Ein Beispiel: Heute bieten praktisch alle Restaurants eine kleine Suppe für – sagen wir mal – 8,00 € an. Nicht so das gastfreundliche türkische Restaurant, hier bekommt man eine große leckere Suppe für 3,50 € mit kostenlosem Brot und kostenlosem çay (Tee). Es ist nicht so, dass sie nicht auch 8,00 € verlangen könnten, es ist vermutlich ihre Bescheidenheit, die das nicht zulässt.

Ich bin sicher, dass dies nicht nur bei Türken der Fall ist. Ich vermute, es ist eher eine Eigenschaft der mediterranen islamischen Kultur: Türkisch, libanesisch, syrisch, usw. Die Welt ist ein wunderschöner Ort, wenn man ihr aufgeschlossen gegenübersteht.

(Wie immer beweist die Ausnahme die Regel.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu